Kontakt

Melanie Kronsteiner - Praxis für Hypnose & Lebensberatung

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Anfahrtsplan

Schreiben Sie mir!

Ihre Name
Ihre E-mail
Ihre Nachricht

Verschwiegenheitspflicht

Selbstverständlich gilt für mich die absolute Verschwiegenheit!

Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass Klienten mit Anfallserkrankungen, wie Epilepsie oder mit schweren Herzproblemen bzw. bei Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen keine Hypnose durchgeführt wird. Gleiches gilt für Menschen unter Drogen- oder Alkoholeinfluss.

WICHTIG:

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass die Hypnosesitzungen keine ärztliche Therapie oder Psychotherapie ersetzen können oder dürfen. Jegliche Behandlung von Krankheiten und deren Symptomen ist in Österreich den Ärzten vorbehalten, die Behandlung psychischer Störungen den Ärzten und Psychotherapeuten. Hypnosebehandlungen gegen Krankheiten, körperliche und psychische Störungen sowie Schmerzen behandle ich nicht, sondern verweise an einen Arzt bzw. Psychotherapeuten. Es werden keine Diagnosen gestellt oder Heilversprechen abgegeben! Es werden keine Leiden mit medizinischem Hintergrund behandelt. Ich beschränke meine Tätigkeit auf wissenschaftlich nicht anerkannte Methoden. Sollten Sie wegen eines Leidens in medizinischer Behandlung sein, so unterbrechen Sie diese auf keinen Fall ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem Arzt. In einigen Bereichen ist die Anwendung von Hypnose bzw. die Bearbeitung einiger Problemstellungen bestimmten Berufsgruppen vorbehalten. In diesen Fällen besteht jedoch in der Regel, die Möglichkeit der Anleitung zur Selbsthypnose als Selbsthilfemethode, was im Sinne des Art. 17 Staatsgrundgesetz jedenfalls möglich und erlaubt ist.